top of page
Sina by the sea_edited.png

"Das autonome Nervensystem erleben: Ein Praxislabor"

Jetzt gibt es den 4-wöchigen Kurs, in dem du dein Nervensystem kennen lernen und dich mit ihm anfreunden kannst, auf Deutsch. 

Lerne, deine Nervensystem besser zu regulieren und deine Emotionen zu managen, und reduziere so Stress, behalte die Kontrolle, finde mehr Frieden, Freude und Ausgeglichenheit in deinem Körper und deinem Leben.  Der 4-teilige Online Kurs hilft dir, dein autonomes Nervensystem zu verstehen und vermittelt praktische Tipps und täglich anwendbare Tools, wie du den Alltag mit mehr Ruhe und Leichtigkeit navigieren kannst.

Dein alltägliches Erleben wird stark von deinem Nervensystem beeinflusst. Das Gefühl keine Kontrolle zu haben, den Herausforderungen nicht gewachsen zu sein, oder fest zu stecken - all das spiegelt den Zustand deines Autonomen Nervensystems (ANS). Wenn du anders (er)leben willst, brauchst du deinen Körper und dein ANS als Partner. 

I habe einen 4-teiligen Kurs entwickelt, der dich genau dabei unterstützt! 
  • Du willst lernen, wie du besser mit emotional herausfordernden Situationen umgehen kannst, z.B. in der Arbeit und deiner Beziehung?

  • Du möchtest die Fähigkeit haben, ruhig zu bleiben, auch wenn der Verkehr stressig ist, die Nachbarn nerven, oder die Bürokratie dir das Leben schwer macht?

  • Du möchtest nicht dauernd das Gefühl haben, dass alles außer Kontrolle ist oder zu viel, sondern mit Leichtigkeit und im Flow leben?

  • Du hast das Bedürfnis deine Emotionen noch besser managen zu können und dich selbst besser zu verstehen?

 

Dann ist das Nervensystem-Labor der richtige Ort für dich! In dieser 4-wöchigen intensiven Online-Erfahrung bekommst du praktische Tools und fundiertes Wissen, um dich mit deinem Autonomen Nervensystem anzufreunden. Das Nervensystem-Labor hilft dir, zu verstehen, wie das ANS funktioniert und wie es deinen Alltag und deinen Lebensweg beeinflusst. Du wirst lernen, wie du dich besser selbst regulieren und mehr emotionale Kontrolle erleben kannst, und Stress im Alltag und in Ausnahmesituationen souveräner begegnen kannst. Und, was am wichtigsten ist: du hast die Gelegenheit dein Nervensystem kennen zu lernen, mit ihm zu experimentieren, dich selbst neu zu erleben und dein ANS so zu deinem Verbündeten zu machen. Und das in einer freundlichen, zugewandten, unterstützenden Gruppe gleichgesinnter.

 

Der Kurs richtet sich an Menschen ab 25 Jahren, die neugierig sind, sich selbst besser kennen zu lernen, willens, sich mit ihrem Inneren und eigenen Erleben zu beschäftigen, offen dafür, sich mit anderen respektvoll auszutauschen, und bereit, die wöchentlichen Sitzungen vor- und nachzubereiten und zwischen den Sitzungen zu üben.

 

Die live-Sitzungen finden im September 2024, immer Montag Abend (deutsche Zeit), auf Zoom online, in einer kleinen Gruppe statt.

aaron-burden-yzgF-AQt1sQ-unsplash.jpg

The Nervous System Course was a wonderful and holistic experience with an ocean of tools as take-away. I can totally recommend the investment of time, money and commitment. You will be enriched by the end of the course with the opportunity to work on the topic afterwards as well.

Janine, 28, Germany

Was du im Kurs lernst und erfährst:

  • Wie dein autonomes Nervensystem dein tägliches Erleben beeinflusst

  • Warum du wütend wirst, wenn du es gar nicht willst

  • Warum du dich manchmal verzweifelt und allein in der Welt fühlst

  • Weshalb du in einem Moment deinen Partner oder Job großartig findest - und am nächsten Tag einfach nur davon laufen willst

  • Was Trauma und das ANS miteinander zu tun haben

  • Wie eine schamanische Perspektive auf das ANS aussieht

  • Was es mit all dem Hype um die Polyvagal-Theorie auf sich hat

  • Wie du ausgeglichener und ruhiger werden kannst, und mehr Gleichmut erlebst

  • Wie du dich selbst mit jedem Atemzug ein bisschen mehr mögen kannst

  • Wie du dich in herausfordernden Momenten besser beruhigen kannst

  • Wie du dich mit anderen Menschen auf eine Art verbinden kannst, die dir hilft in Balance zu bleiben

  • Wie du die Wellen des Lebens mit mehr Leichtigkeit und Sanftheit dir selbst (und anderen gegenüber) surfen kannst

 

Was du mitbringst:

  • Die Bereitschaft an den vier live Sessions teilzunehmen (Wenn du doch eine Session verpasst, kannst du dir binnen 7 Tagen die Aufnahme ansehen.) 

  • Die Bereitschaft entsprechend deiner eigenen Möglichkeiten zwischen den Sitzungen zu üben und Sitzungen vor- und nachzubereiten (Je mehr Raum du für den Kurs machst in deinem Leben, desto mehr wird er dir bringen) 

  • Neugier und die Bereitschaft zu erkunden und zu experimentieren

  • Die Selbst-Verpflichtung dich um dich selbst gut zu kümmern. Das schließt die Bereitschaft ein, dir außerhalb der Sitzungen Unterstützung zu holen, wenn du sie benötigst. Diese Unterstützung kann von FreundInnen und Familie kommen, genauso wie von einer Psychotherapeutin, Yogalehrerin, Atemtherapeutin, Ostheopatin. Du darfst dich gerne auch an Sina wenden. Wichtig ist, dass du selbst dafür sorgst, dass du dir den nötigen Support holst. 

  • Die Offenheit deine eigene Erfahrung zu honorieren, genauso wie die anderer. Respekt für das Erleben anderer. Und die Bereitschaft, anderen genauso wie dir selbst mit Mitgefühl und Freundlichkeit zu begegnen. 

  • Die Zusicherung, dass du vertraulich behandelst, was andere im Kurs teilen und die Aufnahmen in keiner Form weitergibst (Siehe Anmeldeformular).
     

Was du bekommst:

  • 4 Online-Live-Sitzungen à 2:15 Stunden, d.h. 9 Stunden komprimiertes Wissen und reale Erfahrung mit deinem ANS

  • Theoretischer Input sowie die angeleitete Erkundung deiner persönlichen ANS-Muster in jeder Sitzung

  • Erfahrung im Erkennen, Kartieren und Managen der Zustände deines Nervensystems

  • Die Gemeinschaft einer Gruppe gleichgesinnter, die gemeinsam forschend auf der Reise zu sich selbst sind

  • Material zur Vor- und Nachbereitung der Sitzungen, wie z.B. Anregungen fürs Tagebuchschreiben (Journaling Prompts), Lesetipps, Videos, oder Podcasts um in die Themen einzutauchen

  • Übungen zum Mitnehmen, um im Alltag zu experimentieren und dein Verständnis für dein ANS und den Kursinhalt zu vertiefen

  • Praktische Werkzeuge, die du nach dem Kurs in Ihrem eigenen Leben anwenden kannst

  • Aufzeichnungen der Sitzungen, damit du die Sitzung nachholen kannst oder nochmal wiederholen kannst

  • Ein Sonderpreis für 1:1-Sitzungspakete (ab 5 oder 10 Sitzungen), die innerhalb von 2 Wochen vor, während oder 2 Wochen nach dem Kurs gebucht werden.

  • WhatsApp- und E-Mail-Support zwischen den Sitzungen.

Was du nach dem Kurs kannst:

  • Verstehen, wie dein ANS funktioniert und wie es deine Erfahrungen im Leben beeinflusst

  • Wissen, wie die polyvagale Theorie für dein Wohlbefinden praktisch relevant ist

  • Dein individuelles ANS und deine persönlichen Muster kennen

  • Bewusstheit haben dafür, welche Überlebensmechanismen sich in deinem täglichen Leben abspielen 

  • Verstehen, wie du mit mehr Leichtigkeit zwischen den Zuständen navigieren kannst

  • Eine verbesserte Fähigkeit haben, dein System zu beruhigen oder zu aktivieren, und deine Emotionen zu regulieren

  • Eine bessere Verbindung zu deinem Körper, mehr Bewusstheit für deinen aktuellen Zustand erleben

  • Praktische Tools haben, um dein Wohlbefinden kurz- und langfristig zu verbessern

  • Konkrete Ideen haben, wie du mehr Sicherheit in deinem eigenen Körper und deinen Beziehungen erfahren kannst

  • Dein ANS mehr und mehr zum Verbündeten machen, damit ihr erfolgreich als Team arbeiten könnt, und du dich besser fühlst, klarer weisst, was du willst, und besser arbeiten und leben kannst

Datum, Uhrzeit, Kosten:

 

Der Kurs beinhaltet 4 live sessions, online, à 2:15 Stunden, die wöchentlich statt finden. Du wirst am meisten vom Kurs profitieren, wenn du Zeit und Raum dafür schaffst, die Sitzungen vor- und nachzubereiten und zwischendrin zu üben. Eine halbe Stunde bis dreiviertel Stunde pro Tag wäre perfekt dafür. Auf diese Art kannst du den Kurs als eine tiefgehende Erfahrung nutzen, als einen Monat des intensiv mit dir und deinem Systems in Kontakt kommen.  Zugleich wirst du auch vom Kurs profitieren, wenn du nur die Sitzungen und die täglichen Übungen (à 5-20 Minuten mitmachst.)

 

Termine: der deutschsprachige Kurs findet im September 2024 statt, die Live Sessions sind jeweils Montag Abend 


Live Sitzungen online: 9.September / 16. September / 23. September / 30. September

Uhrzeit: 18:30 Uhr deutsche Zeit (CET) 

(Hier kannst du deine Uhrzeit berechnen, falls du nicht in CET lebst.)

 

Anmeldung:

Dein finanzieller Beitrag: 249 €

dies beinhaltet die live Sitzungen in einer Kleingruppe, Aufzeichnungen der Sitzung, Journaling Prompts vor den Sitzungen, Material um die Sitzung zu vertiefen, Übungen für Zuhause, Unterstützung zwischen den Sitzungen per Email, WhatsApp-Gruppe.

Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail mit den Zahlungsinformationen, der Teilnahmebeitrag ist binnen 7 Tagen nach Erhalt zu zahlen, um deinen Platz zu bestätigen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihe ihres Eingangs behandelt.

 

Soli-Plätze:  2 vergünstigte Plätze sind verfügbar im Kurs, à 125 € (statt 250 €), die Bewerbung für diese Soli-Plätze ist möglich bis 15. Juli 2024.

Sprache: Dieser Kurs wird auf Deutsch statt finden. Falls du den Kurs auf Englisch machen oder empfehlen möchtest, findest du auf der englischen Website alle Infos. 

bottom of page